“Fahrrad-Dienstleistung mit einem Nummernschild versehen” von der Gemeindeverwaltung gefördert, um die Nutzung des Fahrrades zu fördern und dem Phänomen des Diebstahls entgegenzuwirken.

Bici card

Der Dienst "Targa la bici", der im Mai 2010 ins Leben gerufen wurde, wird von der Stadtverwaltung gefördert, um die Nutzung des Fahrrades zu fördern und dem Phänomen des Diebstahls entgegenzuwirken. Er ist jeden Donnerstagmorgen von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Via Belenzani 18 aktiv.

Der Service wird bei Reservierung gemäß den unten angegebenen Registrierungsmethoden durchgeführt.

Was ist “Targa la bici”?

Der Service "Targa la bici" besteht darin, die Steuerkennziffer des Besitzers auf dem Fahrradrahmen zu markieren oder mit einer unauslöschbaren Technik zu stanzen, um in den Fällen, in denen das Fahrrad gefunden wird, leicht den rechtmäßigen Besitzer finden zu können.

Dies ist einen völligen kostenloser Dienst zur Verfügung gestellt für diejenigen, die routinemäßig verwenden das Fahrrad in der Stadt ausführbar auf jede Art und Modell von Fahrrad, mit Ausnahme von denen mit Carbonrahmen.

Dove rivolgersi

Wohin man gehen soll

Come fare / Cosa fare

Wie man sich anmeldet
Der Markierungsvorgang wird nur nach Reservierung durchgeführt. Es ist möglich, sich im Voraus auf folgende Weise beim Dienst zu registrieren:

oder

  • das ausgefüllte und unterschriebene Formular zusammen mit einer Fotokopie des Identifikationsdokuments im Anmeldeformular angegebenen Ausweispapiers an das Ufficio Mobilità des Progetto Mobilità e Sicurezza dei Lavoratori der Arbeitnehmer oder an das URP während der Öffnungszeiten der Öffentlichkeit zu übermitteln

Gemäß der Reihenfolge der Vorlage der Anmeldeformulare wird eine Reservierungsliste erstellt. Benutzer, die für den Dienst gebucht wurden, werden telefonisch kontaktiert, um das Datum der Markierung zu vereinbaren.

Registrierung für Minderjährige

Fahrräder für Minderjährige können mit einer eigenen Steuernummer oder mit der des anfragenden Elternteils gekennzeichnet werden.

Im ersten Fall muss das Registrierungsformular mit den Daten des Minderjährigen ausgefüllt und von dem Elternteil unterzeichnet werden, der seiner Fotokopie des Identifikationsdokuments und des Kindes anbringt.

Im zweiten Fall muss das Registrierungsformular mit den Elterndaten vervollständigt werden, die vom Elternteil unterzeichnet sind und die Fotokopie seiner Identifikationsdokuments enthalten.

Wie es funktioniert

Um die Markierung durchführen zu können, ist es notwendig, sich bei Reservierung mit folgendem zu versehen:

  • Fahrrad
  • Gesundheitskarte mit dem Barcode-Steuernummer
  • Identifizierungsdokument im Anmeldeformular angegeben

Nach der Markierung wird eine Karte ausgestellt, die die Daten des Besitzers und des Fahrrads enthält, die der Besitzer des Fahrrads als Eigentumsdokument aufbewahren muss.

Was zu tun im Falle des Verkaufs oder der Übertragung

Jede Übertragung des Eigentums an dem Fahrrad muss dem Ufficio Mobilità des Progetto di Mobilità e Sicurezza dei Lavoratori mitgeteilt werden, die die Datenbank aktualisieren und den neuen Besitzer mit einer neuen Karte mit ihren eigenen Daten freilassen.

Was zu tun im Falle eines Diebstahls

Der Eigentümer, der den Fahrraddiebstahl erlitten hat, muss eine Beschwerde bei der Polizei oder den Carabinieri einreichen (indem er seine Karte mitnimmt, um den Agenten Zugang zur Datenbank "Targa la Bici" zu ermöglichen) und gleichzeitig dem Ufficio Mobilità des Progetto di Mobilità e Sicurezza dei Lavoratori zur Aktualisierung der Datenbank.

Immagini

Venerdì, 27 Gennaio 2017 - Ultima modifica: Lunedì, 15 Luglio 2019

Aiutaci a migliorare questa pagina

© 2019 Comune di Trento powered by ComunWEB con il supporto di OpenContent Scarl